Karriere vom Lifestyle Team, 11 Aug. 2021

Top 5 audiobooks mit denen Du den Arbeitstag überstehst

audiobooksAndrea Piacquadio / Pexels.com

Hörbücher eigenen sich hervorragend, sich weiterzubilden, zu entspannen oder einfach zur Ablenkung. Doch eignen sich Audiobooks auch dazu, sie während der Arbeit zu hören? Oh ja!

Wir haben hier fünf Beispiele gefunden, die Dich motivieren, wenn die Luft raus ist und die Konzentration gerade etwas zu wünschen übriglässt. Oder Du hast gerade eine Aufgabe, die nicht gerade spannend ist und nicht so viel Konzentration erfordert. Mit diesen Audiobooks kommt der Feierabend noch schneller als Du denkst!

1. Gelassen arbeiten - Wie Achtsamkeit den Berufsalltag erleichtert

Das 2 Stunden lange Hörbuch von Anja Siepmann eignet sich hervorragend für die Mittagspause und danach kannst Du gleich die gelernten Methoden zur Minderung von Stress und zur Steigerung von Leistung und Zufriedenheit anwenden. In diesen leicht umsetzbaren Methoden wirst Du durch die angenehme Stimme von Irina Scholz zu einem “klügeren, entspannteren Umgang mit Mails und Meetings, Zeitdruck, Frust und Multitasking” geführt.

Dieses Hörbuch soll als Hilfestellung dienen, mit gewissen Berufsalltäglichkeiten besser umgehen zu können und wie man in hitzigen, stressigen und unangenehmen Situationen einen kühlen Kopf bewahren kann.

Mit etwas mehr Achtsamkeit verbessern wir nicht nur unseren eigenen Arbeitsalltag, sondern auch den unserer Kollegen. Hör Dir dieses Buch ruhig ein paarmal an, um die Methoden zu verinnerlichen und um Dich immer wieder daran zu erinnern, dass Arbeit durchaus Spaß machen kann.

2. Wie Elon Musk die Welt verändert - Die Biographie

Dieses biographische Hörbuch über Elon Musk von Ashlee Vance und dem Meister selbst ist eine faszinierende und interessante Geschichte eines modernen Visionärs, dem “da Vinci des 21. Jahrhunderts”.

In etwas mehr als 13 Stunden, in denen keine Minute langweilig oder verschwendete Zeit ist, kurzweilig gesprochen von Michael J. Diekmann, erfährst Du mehr über das Leben des Raumfahrtunternehmers, Elektroauto-Pioniers und Querdenkers Elon Musk. Was treibt ihn an, woher kommen seine revolutionären Ideen und wie schafft er es, dass er andere mit seinen oft riskanten Unternehmen mitreißt?

Wir erfahren in der Biographie jedoch auch Persönliches über dieses unglaubliche Talent, was ihn menschlich macht und Du Dir manchmal denken wirst, “na siehste, er ist doch nur einer wie wir”.

Hier wirst Du nicht von einem narzisstischen Übermenschen darüber belehrt, “wie es geht”, sondern Du wirst daran erinnert, an Deine eigenen Träume und Visionen zu glauben, an Dich selbst und egal was andere sagen, Dich zu trauen, Risiken einzugehen und - es zu schaffen!

Du musst nur aufpassen, dass Du von diesem Hörbuch nicht so fasziniert wirst, dass Du letztlich keine Arbeit mehr erledigen kannst!

3. Wer bin ich - und wenn ja, wie viele?

Das Buch von Richard David Precht wurde von Bodo Primus in ein fast 13-stündiges Hörbuch verlesen, das spannend, unterhaltsam und unwiderstehlich geistreich ist. Zu keiner Minute wird es Dir hier langweilig werden. Precht hat ein unglaubliches Talent dafür, hochtrabende Philosophie in die Worte des Alltags zu “übersetzen”.

Wenn Du also mal eine kleine Identitätskrise in der Arbeit durchläufst, weil gerade alles ein wenig frustrierend ist und Du Dich mal wieder fragst, was Du hier eigentlich tust und warum, dann ist dieses Hörbuch ganz sicher das Richtige für Dich.

Precht nimmt Dich mit auf seine philosophische Reise mit Ausführungen zu den Themen, was Wahrheit ist, wie unser Gehirn funktioniert, was Gefühle sind und uns auf der Suche nach der eigenen Identität hilft. Und das muss nicht hochtrabend und schwer verständlich sein.

Der Sprecher, Bodo Primus, scheint genau sein Milieu gefunden zu haben, dann man glaubt ihm durch seine Art jedes Wort und er fühlt sich nach den fast 13 Stunden wie ein guter Freund an.

4. Die 4-Stunden-Woche

Timothy Ferris, unser Held, nicht wahr? Du sitzt hier in der Arbeit und träumst mit ihm und durch ihn von einer 4-Stunden-Woche. Mann, das wäre doch was!

Das Buch, das von Dietmar Wunder verlesen wurde, regt einen sehr zum Nachdenken an, warum wir uns fast zu Tode ackern und ob wir nicht tatsächlich etwas Besseres zu tun hätten. Wie wäre es mit mehr Leben als Arbeiten?

Wie soll das gehen? Fragen sich die meisten, und das sicherlich auch zu Recht. Doch um das Ziel einer 4-Stunden-Woche zu erreichen, muss man sein Leben von Grund auf ändern - und die Einstellung zu dem, was man “braucht”.

Ferris war ein Jungunternehmer mit einer 80-Stunden-Woche, bis er den wahren MBA erfand - Master By Absence.

Mit irre viel Humor, provokanten Denkanstößen und Tipps, die sich durchaus umsetzen lassen, erklärt er uns, wie sich eine 4-Stunden-Woche bei vollem Einkommen verwirklichen lässt.

Raus aus dem Hamsterrad! Dieses Hörbuch ist ein Manifest für eine neue Work/Life Balance!

5. Jordsand

Du möchtest während der Arbeit einfach nur ein wenig entspannen und etwas Spannendes nebenbei hören? Dann eignet sich doch ein Krimi. Wobei, dieser hier von Carola M. Lowitz und Susanna Mewe wird Dich sehr wahrscheinlich mehr fesseln, als es vielleicht gut sein mag während der Arbeit.

Die Geschichte spielt auf einer kleinen idyllischen Hallig, auf die eine kleine Familie zog, um das Elternhaus zu renovieren. Die Gemeinschaft dort ist äußerst eingeschworen, die Nachbarin eher unangenehm und die Frau von Alpträumen geplagt. Zudem glaubt sie auch noch, ein Kind, das vor Jahren ertrunken sein soll, zu sehen. Um das alles noch abzurunden, muss sie mitansehen, wie ihr kleiner Sohn ein Tier zu Tode quält. Und dann fällt ihr plötzlich alles wie Schuppen von den Augen… Viel Spaß!